headerimage

KFD2-SH-Ex1
Trennschaltverstärker (eigensicher)

Anwendung: Bistabiler Trennschaltverstärker mit eigensicherem Steuerstromkreis Klasse [Ex ib] IIC für Zweifach-Induktivkontakte nach DIN 19234 bzw. NAMUR oder mechanische Kontakte in explosionsgefährdeten Industrieanlagen.
 

KHA6-SH-Ex1 Trennschaltverstärker eigensicher Induktivkontakte explosionsgefährdet Jünemann juenemann Pepperl und Fuchs Alarm Kontakte Grenzsignalgeber

hr
Downloads
Technische Details
Bedienungsanleitung
Konformitätserklärung
Technische Daten
Gehäuse
Makrolon
Gehäuseabmessung
B x H x T : 40 x 93 x 115 mm
Befestigung
Tragschiene : 35 mm nach EN 60715
Schutzart
IP 20 nach EN 60529
Elektrischer Anschluss
selbstöffnende Apparateklemmen, Kabelquerschnitt : bis 2,5 mm2
Hilfsenergie
AC 85 - 253 V / 45 - 65 Hz
Leistungsaufnahme
≤ 2,3W
Eingänge (eigensicher)
Leerlaufspannung UA0 : ca. 8,4 V DC
Kurzschlussstrom IAK : ca. 11,7 mA
Schaltpunkte
Relais angezogen : 2,8 mA < IS < 5,3 mA
Relais abgefallen : IS < 2,1 oder ≥5,9 mA
Eingangsverzögerung : ≤ 1 ms
Daten gem. Konformitätsbescheinigung
PTB 00 ATEX 2081
max. Spannung U0 : 9,6 V DC
max. Strom IK: 19 mA
max. Leistung Pmax : 45 mW
Zündschutzart : [Ex ia]
Explosionsgruppe : IIC
Ausgänge (nicht eigensicher)
2 potentialfreie Schließer mit Kontakten
Kontaktbelastung AC : 253 V / 1 A
                               : cosφ= 0,7
Kontaktbelastung DC : 24 V / 1 A
Schaltfrequenz
maximal : 5Hz
zulässige Temperaturen Tmin / Tmax
Umgebungstemperatur: - 20 ... + 60°C
Bestell-Nr
396704